RECHTSANWÄLTIN UND FACHANWÄLTIN FÜR FAMILIENRECHT

Pia Eckertz-Tybussek

Pia Eckertz-Tybussek bearbeitet und berät seit mehr als 30 Jahren Mandanten im Bereich des Familien- und Erbrechts. Lange Jahre war sie Mitglied in den Ausschüssen für Familienrecht und für Erbrecht im Kölner Anwaltverein e. V. , darüber hinaus ist sie Mitglied in den jeweiligen Arbeitsgemeinschaften des Deutschen Anwaltverein e. V. . Regelmäßige Fortbildung sowie die Zusammenarbeit mit Spezialisten auf diesen Rechtsgebieten ermöglichen ihr die optimale Betreuung des Mandanten, welcher in den Lebensbereichen Ehe, Familie, nichteheliche Lebensgemeinschaft, Nachlassplanung sowie Erbauseinandersetzungen professionellen Rat und begleitende Unterstützung sucht. Rechtskenntnisse in beiden Rechtsgebieten erlauben Frau Pia Eckertz-Tybussek, insbesondere in der vorsorgenden rechtlichen Lebensplanung, die übergreifende Beratung und die Abstimmung zu treffender Regelungen aufeinander.

VITA

  • 1976-1985  Studium und Referendariat in Köln, Lausanne und San Diego
  • 1985  Zulassung als Rechtsanwältin
  • 1988-2010  Partnerin in der Kanzlei Tybussek & Tybussek
  • 2011  Zusammenschluss mit der Kanzlei advogereon Rechtsanwälte
  • 1999  Fachlehrgang Familienrecht
  • 2012  Fachanwältin für Familienrecht
  • Mitglied ARGE Familienrecht im DAV
  • 2006  Fachlehrgang Erbrecht
  • Mitglied ARGE Erbrecht im DAV
  • 2008  Fachlehrgang Testamentsvollstreckung
  • Lehrgang Mediatorin
  • 2003  Fachlehrgang Bau- und Architektenrecht
  • Mitglied der ARGE Bau- und Architektenrecht im DAV
  • 2007 – 2018 Vorsitzende des Kölner Anwaltvereins
  • 2013 Vizepräsidentin der Deutschen Anwaltvereins
  • 2015 Schatzmeisterin  des Deutschen Anwaltvereins